Die Distribution der Produkte von den Warenhäusern zu den Filialen einer Handelsketten ist eine tagtägliche Optimierungsaufgabe. Zur möglichst kurzen Gesamtkilometerleistung muss eine Vielzahl von Nebenbedingungen erfüllt werden, beispielsweise:

  • unterschiedliche Lieferzeiten und Fahrzeugbegrenzungen für Filialen
  • Fahrzeit-Beschränkungen für Fahrer
  • Ladebegrenzungen der LKWs

Stellen Sie sich vor, Sie könnten gleichzeitig CO2 Emmissionen und tägliche Transportkosten verringern bei gleichbleibender Lieferabdeckung. Stellen Sie sich vor, Ihre Fahrer würden zudem zu angenehmeren Arbeitszeiten am Steuer sitzen und dadurch konzentrierter und sicherer fahren. Das ist möglich - Green-ORCA hat Algorithmen um Ihre Lieferprobleme zu optimieren!

In einer Fallstudie für eine deutsche Handelskette mit zwei Lagern und etwa 300 Filialen konnte die Anzahl der wöchentlichen Touren von durchschnittlich 70 auf 30 reduziert werden, bei gleichzeitiger Verbesserung der Fahrzeiten (weniger Nachtarbeit).

 ACO based tour plan optimization

Gerne untersuchen wir auch Ihre Lieferkosten!